Planen PayPal und Venmo die Einführung von Bitcoin-Käufen?

Die Zahlungsverarbeitungsgiganten PayPal und Venmo könnten Unterstützung für Krypto-Währung hinzufügen.

Wichtige Mitbringsel

  • Gerüchte deuten darauf hin, dass PayPal und Venmo die Unterstützung für Krypto-Währung durch Austausch
  • Integration hinzufügen könnten
  • Vergangene Veranstaltungen zeigen, dass PayPal an einer Blockkette interessiert ist
  • Die heutige Nachricht wurde noch von keinem der beiden Unternehmen bestätigt

PayPal und Venmo denken laut Quellen, die von CoinDesk kontaktiert wurden, über das Hinzufügen von Bitcoin Evolution und den Kauf und Verkauf von Krypto nach. Eine solche Funktion würde dazu beitragen, die Akzeptanz im Mainstream zu beschleunigen.

Alternative Handelsplattformen zu Bitcoin Evolution

Wie das Feature funktionieren könnte

Die Funktion würde es Benutzern ermöglichen, Bitcoin und andere Altcoins direkt von ihrem Online-Konto aus zu kaufen, indem sie sich mit einer Drittbörse wie Coinbase oder Bitstamp verbinden. Eine der Quellen von Coindesk gab an:

Meines Wissens werden sie den [Kauf und Verkauf] von Krypto direkt von PayPal und Venmo erlauben… Sie werden eine Art eingebaute Brieftaschenfunktion haben, so dass Sie es dort speichern können.

PayPal könnte seine Liquidität aus mehreren Krypto-Währungsumtauschaktionen beziehen, berichtete eine Quelle. Eine andere Quelle schlug vor, dass PayPal und Venmo die Funktion innerhalb der nächsten drei Monate hinzufügen könnten.

Nachrichten sind höchst spekulativ

Diese Nachricht ist höchst spekulativ, und sie wurde nur von anonymen Quellen bestätigt. Keines der oben genannten Unternehmen hat bestätigt, dass das Feature tatsächlich in ihre Zahlungsplattform aufgenommen wird. Andererseits könnten die jüngste Einstellung von PayPal im Zusammenhang mit der Blockkette und seine frühere Beteiligung an der Facebook-Libra ein Beweis dafür sein, dass PayPal aktiv an Kryptowährungsprodukten arbeitet.

Die Tatsache, dass PayPal Venmo besitzt, unterstützt die Theorie, dass beide Dienste die Funktion gleichzeitig hinzufügen könnten.