USA, um Kryptotransaktionen unter 200 USD von den Steuern auszuschließen?

Zum ersten Mal seit Ewigkeiten scheinen die USA etwas zu wollen, das das Leben der Menschen erleichtert, und sie schlugen vor, all diese kleinen Geschäfte und Transaktionen unter 200 USD von der Besteuerung auszuschließen der Freizeit.

Der wichtigste Teil der Rechnung ist:

Es wurde von den Vertretern DelBene, Schweikert, Soto und Emmer eingeleitet. Es wäre toll für meine Freunde aus Amerika wie hier zu sehen und dem ganzen Markt. Obwohl es einfache Problemumgehungen geben könnte, wie … anstatt 201 USD zu tun, könnten Sie 190 und 11 USD usw. tun.

Traurig, nur wenige von ihnen in den Top20 zu sehen, aber was können Sie tun? Ich erinnere mich an STEEM, das an der Spitze von Bitshares steht. War gute alte Tage! Vielleicht kommen sie ja wieder, wer weiß!

Bitcoin

Aber sieh mal, was interessant ist, wie viele Charts von denen genau gleich aussehen

Dies ist der Grund, warum Bot-Trading ein Muss für Crypto ist und warum ich Haasbot die ganze Zeit laufen lasse . Niemand kann rund um die Uhr online sitzen.

Durch die Billigung der Blockchain-Technologie durch den chinesischen Präsidenten stieg der Bitcoin-Preis innerhalb eines Tages um 40 Prozent. Es gab auch Ähnlichkeiten bei vielen Indikatoren, bei der Ausrichtung der Bewegung und der Bildung der Preisaktion. In einer kürzlich durchgeführten Analyse wies ein vollzeitbeschäftigter Händler für digitale Währungen – Cold Blooded Shiller – darauf hin, dass die Ähnlichkeiten sogar darüber hinausgehen, und fügte hinzu, dass der Preis der digitalen Währung sehr bald um Dutzende Prozent sinken könnte.

Treten Sie meiner offiziellen Discord Crypto / Steemit-Gruppe bei – https://discord.gg/Ma3VCxj
Folgen Sie, Resteem und VOTE UP @kingscrown, dem Schöpfer von Best Crypto Blog, mit einem einzigartigen Newsletter und versteckten Tipps für Abonnenten!